Online-Terminbuchung
Steigern Sie Ihren Umsatz und senken Sie Ihren Aufwand mit dem Online-Terminbuchungssystem von Appointmind.
Hier klicken
Die PKV

Die private Krankenversicherung (PKV) ist für alle Angestellte und Arbeiter mit einem jährlichen Brutto-
einkommen oberhalb der Versicherungs-
pflichtgrenze (52.200 EUR im Jahr) und für Selbstständige ohne Berücksichtigung Ihres Einkommens eine Alternative zur gesetzlichen Krankenversicherung. Auf dieser Seite können Sie einen individuellen und unverbindlichen PKV Vergleich einholen. In einem persönlichen Gespräch erhalten Sie ein auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abgestimmtes Angebot.

Mehr Infos
Infos & News

Weitere Informationen und Neuigkeiten zum Thema Krankenversicherung privat und Gesundheit.

Weitere Infos
Adressen

Adressen (Post, Internet) und Telefonnummern von Krankenversicherern.

Adressen

Private Krankenversicherung (PKV)

Vergleichen Sie Preise und Leistungen - unverbindlich und kostenlos

Dieser Versicherungsvergleich ist für Selbständige, Freiberufler und Beamte unabhängig vom Einkommen sowie für Angestellte und Arbeitnehmer mit mindestens 52.200 EUR Brutto-Jahreseinkommen.

Krankenhaus
Zahnbehandlung
Selbstbeteiligung
Krankentagegeld
 
Anrede
Vorname Nachname
Straße
PLZ Wohnort
Telefon
E-Mail
 
Geburtsdatum
Berufsgruppe
Einkommen über Versicherungspflichtgrenze
Datenschutz Ja, ich habe Ihre Grundsätze zum Umgang mit meinen persönlichen Daten zur Kenntnis genommen und stimme zu, dass meine Daten in dem dort genannten Umfang gespeichert werden.

Informationen zur privaten Krankenversicherung

Bei der privaten Krankenversicherung (PKV) können sich Angestellte und Arbeiter versichern, wobei der Gesetzgeber ein jährliches Bruttoeinkommen oberhalb der Versicherungspflichtgrenze (52.200 EUR) vorschreibt. Selbstständige können sich ohne Berücksichtigung Ihres Einkommens frei für die private Krankenvollversicherung entscheiden.

Die Leistungen der privat Krankenversicherung (oft auch private Krankenkasse genannt) variiert je nach Gesellschaft. In der Regel werden einige Maßnahmen erstattet, die von der gesetzlichen Krankenversicherung nicht oder nur zum Teil übernommen werden.

Mehr Infos

Leistungen der privaten Krankenversicherungen

  • Ein- oder Zweibett-Zimmer bei stationärer Behandlung
  • Freie Wahl der Klinik
  • Behandlung durch den Chefarzt
  • Zahnersatz (Hochwertige Kronen, Füllungen und Prothesen)
  • Kieferorthopädische Behandlungen
  • Sehhilfen (Brillen, Kontaktlinsen)
  • Alternative Behandlungsmethoden und Medikamente
  • Zuzahlungsfreie Massagen und Physiotherapie
  • Befreiung von der Zuzahlung bei Medikamenten

Mehr Infos